... so wie damals in der Garage

Unsere Bikes werden nach Idee und Laune selbst entworfen, ausgesucht, zerlegt, verschönert, geflext, geschweißt, geschraubt, zusammengestellt, montiert und … gefahren. Jedes Bike ist ein Unikat - mit Geschichte.

Ehrliche Bikes für echte Männer. Ohne überbordende Elektronik, die Dir die Zügel aus der Hand nimmt. Wir legen höchsten Wert auf Fahrbarkeit und deshalb Hand an Fahrwerk, Bremsen und Motor, ohne Deine Freiheit elektronisch durch Traktionskontrolle, Anti-Wheelie-Kontrolle oder ähnlichen SchnickSchnack zu beschneiden. Ohne Netz und doppelten Boden, denn nur Du allein bist der Fahrer und ziehst am Kabel…

Auf einem coolen Bike, einem Oldtimer oder im Alltag sehen wir uns Männer aber nicht mit 0815 Klamotten. So wie der fahrbare Untersatz dezent aus der Masse herausstechen soll, soll der Fahrer das auch.                 

Kommt auf einen Abstecher zum Feierabend vorbei; stellt Euch vor das zerlegte Bike und lasst uns einfach reden und lachen:

...so wie damals - in der Garage.